Digitale Fotografie - Test & Praxis

4. Fototage Weiden - "Faszination Fotografie"

Der Brenner Foto Versand veranstaltet sein Großereignis rund um die Fotografie wie jedes Jahr am Nikolaus-Wochenende in Weiden/Oberpfalz. Am Samstag, den 5.

image.jpg

© Archiv

Der Brenner Foto Versand veranstaltet sein Großereignis rund um die Fotografie wie jedes Jahr am Nikolaus-Wochenende in Weiden/Oberpfalz. Am Samstag, den 5. 12. von 10 - 18 Uhr und Sonntag, den 6. 12. von 10-17 Uhr steht die Max-Reger-Halle in Weiden/Oberpfalz wieder unter dem Motto "Faszination Fotografie". Der Eintritt ist frei!

An beiden Tagen präsentieren über 80 große und kleine Firmen ihre Fotoprodukte, z. T. mit Messeangeboten und Aktionen. Bei Manfrotto, Fuji, Gossen, Bilora, Leica und Sigma können Kameras und Zubehör zum Testen kostenlos ausgeliehen werden. Canon und Nikon bieten kostenlose Sensorreinigung (Check & Clean) an. Vor der Messe-Halle lädt die Firma Olympus mit Ihrem Promotion-Truck dazu ein, sich über die Geschichte der Ur-Pen und Ihre digitale "Neuauflage" zu informieren und sich diese Kameras auszuleihen.

Zum weiteren Programm gehören zahlreiche Workshops und Vorträge wie "30 Jahre Abenteuer" des weltbekannten Wüstenfotografen Michael Martin. www.fototage-weiden.de

Mehr zum Thema

Klipsch Bar 54
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.
Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.