Denic

15 Millionen .de-Domains

Mitte April knackte die deutsche Top-Level-Domain ".de" die Marke von 15 Millionen registrierten Domains.

© Denic

15 Millionen .de-Domains

Sie liegt damit zwar weit hinter ".com" zurück, das es auf mehr als 100 Millionen Domains bringt, bleibt aber die mit Abstand erfolgreichste Länderkennung vor ".uk" mit etwa mehr als 10 Millionen Domains und ".nl" mit knapp 4,9 Millionen Domains.Das deutsche Domainkürzel existiert seit November 1986 und wurde anfangs in den USA verwaltet. Als die Universität Dortmund im März 1988 die Verwaltung übernahm, waren gerade mal sechs .de-Domains registriert. In den folgenden Jahren wurden es deutlich mehr, weshalb die von 37 Providern gegründete Denic zu Jahresbeginn 1997 die Top-Level-Domains übernahm. Stand damals: rund 50.000 .de-Domains. Die erste Million wurde dann im Oktober 1999 genommen, die Marke von 10 Millionen im Juni 2006 geknackt. Derzeit werden laut Denic etwa 50.000 .de-Domains pro Monat registriert.

Mehr zum Thema

Symfony

Microsoft und die hinter Symfony stehende Firma Sensio Labs haben das beliebte PHP-Framework gemeinsam mit dem PHP-Dienstleister Mayflower für Windows…
Hetzner

Hetzner hat mit dem EX 10 einen neuen Rootserver ins Programm aufgenommen, der mit einem Intel Core i7-3930K bestückt ist.
Neue Anwendungen

Strato hat seine Powerweb-Pakete erweitert, so dass sich nun auch Prestashop und Sugar CRM über den Appwizard mit wenigen Klicks einrichten lassen.
Online-Handel

Der neue Paragraph 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches soll verhindern, dass Kunden beim Surfen im Internet in Abo-Fallen tappen.
Online-Dienste an der Börse

Wir sehen wieder Börsengänge von Internet-Unternehmen. Nach Box, Zalando und Coupons.com steht ein weiterer Kandidat vor der Tür: King.com.