Beschleunigungs-Tool

Teracopy - kostenloser Software-Download

Finden Sie auch, dass Windows-Explorer für Dateioperationen ungeeignet ist? Vor allem wenn es um das Kopieren und Verschieben großer Dateimengen geht? Unser Download "Teracopy" verschafft Abhilfe.

© Code Sector

Teracopy macht Ihren Windows-Explorer schneller

Die Freeware Teracopy beschleunigt den Kopiervorgang:
Nicht nur, dass der Windows-Explorer für Dateioperationen denkbar unhandlich ist, er arbeitet auch sehr langsam. Das macht sich speziell beim Kopieren und Verschieben größerer Dateimengen negativ bemerkbar. Das praktische Tool Teracopy beseitigt die angesprochenen Mankos und klinkt sich auf Wunsch nicht nur in das Kontextmenü ein, sondern Teracopy steht auch in den Dateimanagern Total Commander und Directory Opus zur Verfügung. Bei Teracopy soll, dank der Nutzung dynamisch eingestellter Buffer, Datentransfers automatisch mit der bestmöglichen Geschwindigkeit ablaufen. Im Gegensatz zu Standardaktionen von Windows lässt sich durch Teracopy das Kopieren und Verschieben von Dateien und Ordnern jederzeit pausieren und wieder aufnehmen sowie bei Fehlern fortführen.

Mehr zum Thema

Sonstiges

Wer sich bislang darüber geärgert hat, dass man die Atrribute von Dateien und Ordnern nur einzeln setzen kann, sollte sich dieses Tool näher ansehen.
Sonstiges

WinDirStat Portable gibt Antwort auf die Frage, wohin der ganze Festplatten- beziehungsweise Netzwerkspeicherplatz denn verschwunden ist. Dazu…
GUI für Robocopy

YARCGUI behebt ein großes Ärgernis bei Microsofts universellem Dateikopierprogramm Robocopy: Die fehlende grafische Oberfläche. Microsoft hat den…
Findet Dateien blitzschnell

Oft sucht man nach Dateien und weiß nicht mehr genau, wo man sie abgelegt hat. Ist der betreffende Ordner dann nicht im Volltextindex von Vista oder…
Dateierkennung

FiletypeID identifiziert Dateien anhand von Inhalt und Bitsequenz. Anders als Mac OS nutzt Windows ausschließlich die Dateierweiterung zur Bestimmung…