SSD-Tuning

SSD Tweaker Free

Solid-State-Festplatten (SSD) bieten von Haus aus eine hohe Performance und schnelle Zugriffzeiten. Für ein optimales Zusammenspiel zwischen Windows und SSD-Platten sorgt aber erst die Feinabstimmung einiger Systemeinstellungen.

© Archiv

SSD Tweaker Free

Dafür bietet der SSD Tweaker speziell für Windows XP, Vista und Windows 7 angepasste Optimierungseinstellungen. Beispielsweise lässt sich der Speicherbedarf begrenzen, denn bei mehr als 80 Prozent Belegung geht die Performance von SSD-Laufwerken in die Knie. Wenig versierte Anwender sollten dabei allerdings die Schaltfläche "Automatische Optimierung" verwenden.

Mehr zum Thema

Betriebssysteme

GParted ist eine bootfähige Linux-CD zum Partitionieren von Festplatten. Hier die deutsche Version als kostenloser Download.
Laufwerk-USB-Stick

Sie haben kein Laufwerk, aber bräuchten eins für eine bestimmte Installation? Auf einem USB-Stick installiert, trickst WinSetupfromUSB Ihren Rechner…
Dateiduplikate aufspüren

Mit AllDup können Sie Ihre Festplatten, Netzwerke oder Verzeichnisse nach Dateiduplikaten durchsuchen. Hierbei kann über den Dateinamen oder den…
SSD-Tuning

SSD Fresh will die Lebensdauer von SSD-Laufwerken verlängern, indem es die Anzahl der Zugriffe auf das Gerät reduziert. Dazu schaltet das Tool alle…
1-Klick-Optimierer

Nach dem Download von Ashampoo WinOptimizer Free können Sie Windows entschlacken und Ihr System mit einem Klick beschleunigen.