Audio-Editoren

Reaper

Das Musikschnittprogramm Reaper mit Multitrack-Funktionen eignet sich zum Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen von Tonspuren.

© Archiv

Reaper

Reaper öffnet Songs in den Formaten MP3, Ogg-Vorbis und WAV. Die Dateien ordnen Sie mit der Maus auf den einzelnen Spuren an. Dann stellen Sie die Lautstärke ein, wählen auf jeder Spur einen oder mehrere Ausschnitte aus und legen Wiederholungen (Loops) für die Wiedergabe fest. Einzelnen Passagen oder ganzen Spuren können Sie Effekte zuweisen und dadurch das Klangbild individuell verändern.

Mehr zum Thema

Audio-Editoren

Mit dem kostenlosen Audio-Editor Audacity bearbeiten Sie Ihre Audiodateien. Infos rund um den Download und zum Programm finden Sie hier.
Audio- & MP3-Player

MediaMonkey ist die Software für alle Musikliebhaber mit Anspruch. Den kostenlosen Musikplayer gibt's hier zum Download.
CD-Ripper

Exact Audio Copy (EAC) ist ein kostenloses Tool zum rippen von Audio-CDs. Dank Online-Datenbanken kann EAC MP3s automatisch benennen.
iTunes-Alternative

Als iTunes-Alternative verwalten Sie mit dem kostenlosen CopyTrans Manager die Dateien auf Ihrem iPhone, iPad und iPod Touch. Hier zum Download.
iTunes-Alternative

Mit dem iPhone Explorer browsen Sie bequem durch die Dateistruktur des iPhone, iPad und iPod Touch und übertragen Daten, unabhängig vom Dateiformat…