Alternatives Boot-Menü

iReboot

Wer mehrere Betriebssysteme installiert hat, kann mit iReboot komfortabler zwischen ihnen wechseln. Das Utility wird alternativ zum standardmäßigen Menüpunkt Neu starten aus dem Windows-Startmenü verwendet.

© Archiv

iReboot

Wer mehrere Betriebssysteme installiert hat, kann mit iReboot komfortabler zwischen ihnen wechseln. Das Utility wird alternativ zum standardmäßigen Menüpunkt Neu starten aus dem Windows-Startmenü verwendet. Es zeigt beim Aufruf über ein Icon in der Taskleiste neben der Windows-Uhr ein eigenes kompaktes Bootmenü mit einer Auswahl der installierten Betriebssysteme. Durch das Anklicken eines Eintrags weisen Sie das Programm an, den Rechner herunterzufahren und mit dem gewünschten System neu zu starten. Das übliche Boot-Menü zur Auswahl eines Betriebssystems wird dann beim Hochfahren einmalig übergangen.

Mehr zum Thema

Antivirus-Programm

Avira Free Antivirus 2019 ist ein Klassiker unter den kostenlosen Antiviren-Programmen für Windows. Hier die aktuelle Version als Download.
Media Player

Der VLC Player ist ein kostenloser Open-Source-Media-Player, der nahezu alle Audio- und Video-Dateien wiedergibt. Hier geht's zum Gratis-Download…
Bildbearbeitung

Die Open-Source-Alternative zu Photoshop: Das Bildbearbeitungsprogramm GIMP ist hier als Gratis-Download erhältlich.
Download

LibreOffice ist eine kostenlose Office-Suite auf Basis von Open Office. Hier finden Sie den Download der Open-Source-Software.
Offline-Büro-Suite testen

Word, Excel, PowerPoint und Outlook - wenn Sie die Bürosoftware vor dem Kauf testen wollen, finden Sie hier den entsprechenden Download.