Uninstaller

IObit Uninstaller

Langsam, unübersichtlich, ungründlich - überflüssige Programme mit der "Software"-Funktion der Windows Systemsteuerung zu deinstallieren macht wirklich keinen Spaß. Genau hier kommt das kostenlose IObit Uninstaller ins Spiel, ein mit 700 Kilobyte sehr kompaktes Programm.

© Archiv

IObit Uninstaller

Wo Windows Sie mit einer einzigen Liste aller installierten Programme alleine lässt, bietet IObit Uninstaller dank mehrerer Kategorien mehr Übersicht.  So können Sie gezielt Browser-Toolbars loswerden und sich kürzlich installierte Programme, Softwares die besonders viel Festplattenplatz belegen und selten verwendete Programme anzeigen lassen.

Windows lässt Sie immer nur ein Programm deinstallieren. Bei IObit Uninstaller setzen Sie einfach Häkchen vor allen Softwares, die Sie loswerden möchten, und klicken dann auf "Uninstall". Das Tool bietet dann automatisch an, einen Systemwiederherstellungspunkt anzulegen, bevor es an die Arbeit geht. So können Sie Windows bei Bedarf wieder in den Ausgangszustand versetzen.

Mehr zum Thema

Java-Reader

Hier können Sie Java Runtime (32-Bit) kostenlos downloaden. JRE bringt alle notwendigen Komponenten mit. Hier der Download in deutscher Sprache.
Formatierungs-Tool

Mit dem HP USB Disk Storage Format Tool formatieren Sie Ihren USB-Stick zu einem beliebigen Dateiformat. Hier der kostenlose Download.
Beschleunigungs-Tool

Sie suchen ein Tool, das es Ihnen ermöglicht barrierefrei mit Windows-Explorer zu arbeiten? Probieren Sie "Teracopy".
Laufwerk-USB-Stick

Sie haben kein Laufwerk, aber bräuchten eins für eine bestimmte Installation? Auf einem USB-Stick installiert, trickst WinSetupfromUSB Ihren Rechner…
Java-Reader

Die Java Runtime (Virtual Machine) benötigen Sie, wenn Sie Java Applets oder Java Programme verwenden möchten. Hier zum Download.