IT-Köpfe

Thonüs neuer Mittelstandschef bei Symantec

Frank Thonüs ist neuer Leiter des Mittelstandssegments (Commercial Segment) in Zentraleuropa bei Symantec.

© Symantec

In dieser Funktion zeichnet er verantwortlich fu?r die Strategieentwicklung und -umsetzung sowie die Kommunikation mit den Partnern des Software- und Serviceanbieters. Daru?ber hinaus ist Thonu?s weiterhin Director des Teams, das die Neukundenakquise in der Region Zentraleuropa steuert. Bevor er seine neue Position antrat, hat Thonu?s fast vier Jahre lang das Symantec-Geschäft in der Schweiz geleitet, wo er maßgeblich am erfolgreichen Geschäftsausbau beteiligt war.

Thonu?s begann seine Laufbahn bei SGI Silicon Graphics, ehe er 1998 als Enterprise Vision Manager zum Distributor Alltron wechselte. Anschließend leitete er als CBU Sales Manager fu?nf Jahre lang das Schweizer Channel-Geschäft von Veritas. Mit der Übernahme von Veritas durch Symantec wurde Thonu?s 2006 bei Symantec Schweiz zunächst Channel-Manager, später dann Vetriebsleiter fu?r die Bereiche Channel und Mittelstand.

Mehr zum Thema

IT-Köpfe

Das SaaS-EcoSystem, ein Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem SaaS- und Cloud-Computing-Markt, hat einen neuen Vorstand berufen.
IT-Köpfe

Jochen Jaser übernahm als CEO die Gesamtverantwortung für die Matrix42 AG.
IT-Köpfe

Die REALTECH AG hat Andreas Kerbusk (48) zum weiteren Geschäftsführer der REALTECH Consulting GmbH ernannt.
IT-Köpfe

Jürgen Walter wurde zum Senior Vice President des Clusters Central Europe bei Fujitsu Technology Solutions. Welche Wechsel es in den Führungsetagen…
Interview

Das Internet der Dinge ist ein Megatrend der Digitalwirtschaft. Wir haben mit dem 1961 in Beirut geborenen Rafi Haladjian gesprochen, einem der…