Business & IT

Das richtige Business-Tablet - die Kaufberatung

8.6.2016 von Margrit Lingner

Tablets haben die Couch im Sturm erobert und schicken sich nun an, zu idealen Business-Partnern zu werden. Kein Wunder. Die Kombination aus Mobilität und Leistung ist herausragend. Unsere Kaufberatung.

ca. 1:10 Min
Business-it
VG Wort Pixel
  1. Das richtige Business-Tablet - die Kaufberatung
  2. Business-Tablets für Reise oder Home-Office
  3. Business-Tablets: Von der Couch ins Büro
Dell Tablets
Tablets und Convertibles mit Windows als Betriebssystem sind bei Firmenkunden besonders beliebt.
© Dell

Was sich daheim auf dem Sofa bewährt hat, kann im Arbeitsleben nicht ganz verkehrt sein. Dass inzwischen auch immer mehr Tablets auf Business-Reisen gehen, verwundert nicht wirklich. Schließlich sind sie nicht nur sehr leicht und handlich, sondern multifunktional und leistungsfähig. Wer beruflich viel unterwegs ist, greift also lieber zum kleinen mobilen Alleskönner als zur schweren Notebook-Tasche. Aktuelle Verkaufszahlen dieser Geräteklassen bilden den Trend zu mobileren Tablets sehr gut ab. Während die Absatzzahlen von PCs und Notebooks kontinuierlich sinken, werden Tablets und Convertibles immer beliebter. So wurden laut Marktforschern von IDC im ersten Quartal 2016 weltweit 60,6 Millionen Computer verkauft, was einem Rückgang von 11,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht.

Zu ähnlichen Ergebnissen kommen auch die Analysten von Gartner. Sie schätzen, dass der PC-Markt in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) im ersten Quartal um knapp 10 Prozent zurückgegangen ist. Dabei glauben IDCs Marktforscher, dass der PC-Markt wegen der hohen Nachfrage an Hybrid-Geräten bis 2020 von 16,6 Millionen (in 2015) verkauften Geräten auf 63,8 Millionen wachsen wird. Insgesamt soll sich den Analysten zufolge der Tablet-Markt hin zu größeren Geräten entwickeln. Auch die Marktforscher von Trendforce sehen im ersten Quartal 2016 eine Steigerung von 10 Prozent bei Tablets mit Displaygrößen von 11 Zoll und größer. Neben Apples iPad Pro sollen Microsofts Surface oder das Media Pad von Huawei zu den Gewinnern im Tablet-Bereich gehören.

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Produktlebenszyklen immer kürzer

EU-Report

Produktlebenszyklen immer kürzer

Die Ergebnisse von Forschung, die aus Steuermitteln finanziert wurde, sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig allen zur Verfügung stehen.

Prozess- und Wertschöpfungskette effizienter steuern

IT-Strategien

Prozess- und Wertschöpfungskette effizienter steuern

Enge Kooperation mit Zulieferern und Logistik-Partnern gehört im produzierenden Gewerbe heute zum Alltag.

Wie könnte das Energiemanagement bis 2050 deutlich verbessert werden?

EU-Report

Energiefahrplan 2050 - Sauber, aber teuer

Mit dem Energiefahrplan 2050 will die EU-Kommission doch noch das Ziel erreichen, die Treibhausgasemissionen radikal zu senken. In der Folge wird der…

Portal Visions 2016: Gratis-Ticket-Aktion

Portal Visions

Gratis-Ticket sichern und 289 Euro sparen!

Hier sparen Sie 289 Euro! Mit uns bekommen Sie Gratis-Tickets für die Fachkonferenz Portal Visions rund um das Thema Digital Business Transformation.

Datenrettung, persönliche Daten, PC, Recovery-Tools

PC-Spezialist

Interview: Von PCs aus den Neunzigern, Datenkabeln im Garten…

Katrin Magnus, Geschäftsführerin PC-Spezialist aus Berlin-Spandau, im Interview über die Partnerschaft mit Stellar Datenrettung.