Flachbildschirm

Samsung S27H850QFU im Test: Business-Monitor mit Gaming-Ambitionen

9.10.2018 von Manuel Masiero

Der 27-Zöller Samsung S27H850QFU bietet eine niedrige Reaktionszeit von 7 Sekunden und liefert mit dünnem Rahmen die volle Bildausbeute. Hier ist der Test.

ca. 0:50 Min
Business-it
VG Wort Pixel
samsung-s27h850_produktbild
Der Samsung S27H850QFU überzeugte im Testdurchlauf mit seiner sehr guten Bildqualität, der Ausstattung und seinen Steuerfunktionen.
© WEKA

Pro

  • dünner Display-Rahmen
  • kontrastreiche Wiedergabe
  • gute Leuchtkraft an hellen Standorten
  • dreh- und neigbar
  • niedrige Reaktionszeit
  • Spiele-*tauglich

Contra

  • hoher Preis

Fazit

PC-Magazin Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: gut


87,0%

Sein extradünner Displayrahmen macht den Samsung S27H850QFU zum Blickfang. Auch die inneren Werte des 27-Zöllers stimmen im Test: Mit einer Luminanz von bis zu 366 cd/m² liefert sein 2.560 x 1.440 Pixel auflösendes, technisch zu IPS verwandtes PLS-Panel selbst in sonnenhellen Räumen noch ausreichend Leuchtkraft, zeigt im Testlabor Bildparameter nahe des Idealbereichs und stellt Inhalte sehr kontrastreich dar.

samsung-s27h850_seitenansicht
Auch in der Seitenansicht macht der 27-Zöller von Samsung eine gute Figur.
© WEKA

Zu den Business-Tugenden des S27H850QFU zählen der in alle Richtungen verstellbare Standfuß, die komfortable OSD-Bedienung per Joystick, der Blaulicht-Modus sowie die Möglichkeit, per DisplayPort-1.2-Ausgang ein zweites Display in WQHD-Auflösung anzusteuern. 

samsung-s27h850_90-grad-gedreht
Bei Bedarf lässt sich der Business-Monitor auch um 90 Grad drehen.
© WEKA

Bildsignale empfängt der Samsung über HDMI, DisplayPort 1.2 und den USB-C-Port, der auch den USB-Hub steuert und Mobilgeräte mit Strom versorgt. FreeSync-Support und die niedrige Reaktionszeit von 7 ms machen den S27H850QFU sogar spieletauglich.

samsung-s27h850_anschluesse_unterseite
An der Unterseite des Samsung S27H850QFU findet man die vielfältigen Anschlussbuchsen wie z.B. HDMI oder Display-Port.
© WEKA

Fazit:

Der 27 Zoll große Business-Monitor von Samsung ist mit 380 Euro nicht günstig, rechtfertigt das aber durch sehr gute Bildqualität und Ergonomie. Echte Schwächen kann man ihm nicht ankreiden.

Samsung S27H850QFU: Details

  • Preis: 380 Euro
  • Größe/Auflösung: 27 Zoll (2560 x 1440 Pixel)
  • Maximale Helligkeit: 366 cd/m²
  • In-Bild-Kontrast: 1458:1
  • Abw. Gamma/Farbtemp.: 19,8/4,5 Prozent 
  •  Typ. Stromverbrauch: 42 Watt (Standby 0,3 W)
siegel_pcm_sehr-gut_11_18
Der Samsung S27H850QFU schneidet mit der Note sehr gut ab.
© WEKA
Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Philips 328P6AUBRE

Business-Monitor

Philips 328P6AUBREB im Test

83,0%

Der Philips 328P6AUBREB ist ein LCD-Monitor mit einer Bilddiagonalen von 31,5 Zoll und USB-C-Dockingsstation. Wir haben den Monitor im Test.

lg-34uc99-w_produktbild

Business-Monitor

LG 34UC99-W im Test: Profi-Bildschirm mit 10-Bit-Farbtiefe

78,0%

Wir haben den Curved-Monitor LG 34UC99-W im Test. Die Testergebnisse empfehlen ihn für den Einsatz im Business-Profi-Umfeld.

aoc-i1601fwux-monitor_produktbild

Monitor

AOC I1601FWUX im Test: Das perfekte mobile Zweit-Display?

65,0%

Der 15,6 Zoll große AOC I1601FWUX vergrößert den Desktop. Über ein USB-C-Kabel können aktuelle Mobilgeräte das 800-Gramm-Leichtgewicht als…

fujitsu-scansnap-ix1500_produktbild

Dokumenten-Scanner

Fujitsu ScanSnap iX1500 im Test

93,0%

Der Fujitsu ScanSnap iX1500 erfüllte im Test die Archivierungsaufgaben von verschiedenen Dokumenten schnell und in sehr guter Qualität.

wortmann-terra-pc-7000-silent_produktfoto

Business-PC

Wortmann Terra PC-Business 7000 Silent+ im Test

91,0%

Der Wortmann Terra PC-Business 7000 Silent+ ist für den Büroeinsatz konzipiert. Wir haben das Gesamtpaket mit Tastatur und Maus im Test.