Vergleichstest

Samsung CLX-6220FX im Test

Samsung CLX-6220FX

© Hersteller/Archiv

Samsung CLX-6220FX; [ 80 ]gut

Mit zirka 360 Euro Versandpreis ist der Samsung CLX-6220FX nur einen Tick teurer als der Lexmark X544n. An Größe und Gewicht (36kg) überragt er diesen jedoch deutlich. Als "Schreibtischdrucker" ist er deshalb nicht geeignet.

Test: WLAN-Multifunktionsgeräte

Pro

  • Günstiger Farbseitenpreis
  • Duplex-Einheit

Contra

  • Mäßige Druckgeschwindigkeit

Im SOHO-Bereich oder als Arbeitsgruppengerät fühlt er sich wohl, zumal er auch über eine Duplex-Einheit verfügt und der Lexmark nicht. Mit einer ausklappbaren Papierzufuhr kann man sogar mehrere Briefumschläge oder Adressetiketten bedrucken.

© Hersteller/Archiv

Die Geräte von Samsung, HP und OKI verfügen über eine extra Papierzuführung, die für mehrere Briefumschläge oder Etikettendruck einsetzbar ist. Sehr praktisch!

In puncto Druckgeschwindigkeit gehört er nicht zu den schnellsten. Hier geht Samsung aber einen sehr gelungenen Kompromiss zwischen Energieverbrauch und Performance in der Disziplin "first page out" ein. Unser Testbrief liegt nach 14 Sekunden vor und im Sleepmodus verbraucht der Koreaner nicht mehr als 7,4 Watt.

© Hersteller/Archiv

Die Kurven zeigen den Strombedarf für den Ausdruck eines zweiseitigen Dokumentes. Wir regeln das Nachheizen auf fünf Minuten herunter, wenn möglich. Diese Messung dient als Grundlage für die Berechnung der Jahresstromkosten.

Auch bei der Druckqualität Samsung in den letzten Jahren enorm aufgeholt, das macht sich vor allem hat Slem beim Grafik- und Fotodruck positiv bemerkbar. Ebenfalls erfreulich ist der günstige Farbseitenpreis von 7,5 Cent, die Monochromseite kostet beim Kauf der großen Tonerkartusche 2 Cent.

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Tinte, Toner oder Gel? Wir vergleichen gängige Druckerarten und zeigen Ihnen anhand von praxisorientierten Beispielen, welche Druckmethode sich am…
Wireless Keyboards

Wir haben klassische und außergewöhnliche Wireless Keyboards für Sie gesucht. Diese kabellosen Tastaturen ersparen Ihnen den nervigen Kabelsalat.
Kaufberatung Laptops

Notebooks für unterwegs sollten idealerweise leicht, kompakt und mit langer Akkulaufzeit ausgestattet sein. Intel hat dafür die Klasse der Ultrabooks…
Vor- und Nachteile von Druckern

Bekommt der Laserdrucker im Büro nun Konkurrenz durch moderne Tintenstrahldrucker? Wir beleuchten Vor- und Nachteile aktueller Bürodrucker und geben…
Technologievergleich

Erst der richtige Server haucht dem eigenen kleinen Netzwerk Leben ein. Die geeignete Lösung muss weder teuer, noch aufwendig sein.