Kaufmännische Software

Lexware buchhaltung 2022 im Test

17.1.2022 von Björn Lorenz

Die Software Lexware buchhaltung 2022 ist ein umfassendes Angebot für Selbstständige für die Finanzbuchhaltung mit doppelter Buchführung. Wir haben die aktuelle Version im Test.

ca. 1:00 Min
Business-it
VG Wort Pixel
Online_Lexware-buchhaltung-2022-Packshot
Die Lexware buchhaltung 2022 ist eine Finanzbuchhaltung für Einsteigeer und Profis.
© Lexware

Pro

  • Bedienung
  • Anwenderunterstützung
  • hoher Funktionsumfang
  • Fachinformationen
  • Lernhilfen
  • grafische Auswertungen

Contra

Fazit

Testergebnis PC Magazin: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut


95,0%

Lexware buchhaltung 2022 ist zwar für Kleinbetriebe mit nur einem Arbeitsplatz gedacht, aber dennoch eine vollwertige Finanzbuchhaltung mit doppelter Buchführung. Anwender können Belege traditionell im Papierordner aufbewahren oder gemeinsam mit dem Buchungssatz digital archivieren. Letzteres spart Schrankmeter und verbessert die Recherchebedingungen.

Die Buchungsmaske folgt professionellen Anforderungen, ist aber dank kluger Hilfen auch für Einsteiger verständlich. So genügen wenige Anschläge, um auf den hinterlegten Kontenrahmen zuzugreifen oder vor belegte Buchungstexte auszuwählen. Zudem sorgen Buchungsvorlagen oder Splittbuchungen für mehr Effizienz. Wiederkehrende Vorgänge lassen sich be­quem automatisieren.

Online_Lexware-buchhaltung-2022-Dashboard
Lexware buchhaltung 2022 informiert mit grafischen Dashboards über die aktuelle Geschäftslage.
© Lexware

In Sachen Auswertung liefert die Software neben den Standards der Bilanzierung ein grafisches Business Cockpit und viele zusätzliche Berichte. Hierzu gehören die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) oder die Bankenmappe.

Tipp: lexoffice im Überblick - jetzt 50% Rabatt sichern!

Anbindungen bestehen unter anderem zu angrenzenden Lösungen aus der Lexware-Produktfamilie, dem Steuerberater und den Finanzbehörden. Wachstumsorientierte Betriebe können bei Bedarf upgraden – und ihre Daten dabei mitnehmen. Die diesjährigen Neuerungen bringen Anpassungen bei Berichten und Anbindungen mit, so etwa bei E-Bilanz und DATEV-Schnittstelle. Ebenso wurde der Eigenverbrauchsrechner um Elektrofahrzeuge erweitert.

Online_Siegel_B_IT_01_22_sehr-gut
Lexware buchhaltung 2022 erreichte im Test 95 von 100 Punkten und damit die Bestnote "sehr gut".
© WEKA

Weitere Details: Lexware buchhaltung 2022

Preis: 21,30 Euro mtl. oder 255,61 Euro/Jahr

System: Windows 11, 10, 8

Besonderheiten: professionelle Buchhaltung mit überdurchschnittlich guter Ausstattung, hohem Funktionsumfang, Fachinformationen und Lernhilfen; gelungene Anwenderunterstützung.

Fazit: Lexware buchhaltung 2022

Lexware buchhaltung 2022 ist eine grundsolide Finanzbuchhaltung mit vorbildlicher Anwenderunterstützung und sicherer Perspektive für ambitionierte Betriebe. Sie ist für Einsteiger und Profis gleichermaßen gut geeignet.

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lexware reisekosten 2018

Kaufmännische Software

Lexware reisekosten 2018 im Test

93,0%

Die Reisekostenabrechnung Lexware reisekosten 2018 entlastet Geschäftsreisende und konnte im Test mit Aktualität und einfacher Bedienung überzeugen.

lexware-faktura-auftrag-2019_packshot

Kaufmännische Software

Lexware faktura+auftrag 2019 im Test: Flexible…

96,0%

Wir haben die kaufmännische Software Lexware faktura+auftrag 2019 im Test. Die neue Version bietet u. a. die Anpassung an die neue DSGVO.

lexware_buchhaltung-2019_packshot

Kaufmännische Software

Lexware buchhaltung 2019 im Test: Buchen wie die Profis

96,0%

Lexware buchhaltung 2019 unterstützt Freiberufler und kleine Betriebe bei der notwendigen Buchhaltung. Wir haben die neue Version im Test.

lexware-buchhaltung-2020_packshot

Kaufmännische Software

Lexware buchhaltung 2020 im Test

96,0%

Lexware buchhaltung 2020 ist eine vorbildlich ausgestattete, effiziente kaufmännische Software. Wir haben sie im Test.

Online_Lexware-Buchhaltung-2021_Packshot

Finanz-Software

Lexware buchhaltung 2021 im Test

95,0%

Lexware buchhaltung 2021 ist auf dem Markt und wir haben die neue Version der Finanz-Software im Test.