Kaufmännische Software on- und offline

Vier kaufmännische Software-Lösungen und drei kaufmännische Online-Dienste im Vergleich

8.2.2021 von Björn Lorenz

Wer als Freiberufler oder Kleinunternehmer unterwegs ist, benötigt kaufmännische Unterstützung. Dabei kann man zwischen Cloud-Diensten und Software wählen. Während online die Benutzerfreundlichkeit im Fokus steht, sind klassische Pakete oft etwas besser ausgestattet. Wir haben vier Software-Lösungen und drei Online-Dienste vergleichen.

ca. 0:35 Min
Business-it
VG Wort Pixel
  1. Vier kaufmännische Software-Lösungen und drei kaufmännische Online-Dienste im Vergleich
  2. Kaufmännische Software-Lösungen im Vergleich
  3. Kaufmännische Cloud-Dienste im Vergleich
  4. Fazit & Experten Meinung
Vier kaufmännische Software-Lösungen und drei kaufmännische Online-Dienste im Vergleich
Kaufmännische Software on- und offline
© Andrey_Popov / shutterstock.com

Die wenigsten Selbstständigen sind Buchhaltungsprofis. Einstiegslösungen sollten daher vor allem einfach zu bedienen sein und vor Buchungsfehlern schützen. Vorgaben, die alle getesteten Anwendungen erfüllen. Beim Funktionsumfang sollte eine Wunschliste mit aktuellen und künftigen Anforderungen erstellt werden.

Testverfahren

Getestet wurden kaufmännische Lösungen mit Auftragsbearbeitung und einer einfachen Gewinnermittlung. Zusatzpunkte gibt es für Funktionen wie Bilanzierung, Kassenbuch, Online-Banking oder digitale Belegarchivierung. Ein weiterer, wichtiger Aspekt waren Dashboards und Geschäftsberichte.

Zudem haben wir Funktionen bewertet, die Anwendern Zeit ersparen, etwa mobile Apps oder Anbindungen an zusätzliche Systeme – beispielsweise für Reisekosten oder Belegmanagement. Ein weiterer zentraler Aspekt ist die Benutzerfreundlichkeit. Zusätzliche Fachinformationen, eine selbsterklärende Bedienung und ein hohes Automatisierungsniveau sorgen für Effizienz und Sicherheit.

Weil es bei einem Produktwechsel oft schwierig ist, alle Daten mitzunehmen, spielt auch eine Upgrade-Option auf größere Versionen eine Rolle. Last but not least sollte der Support bequem und möglichst kostenfrei zu erreichen sein.

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Haufe Personal Office Platin

Kaufmännische Software

Haufe Personal Office Platin im Test

Das Haufe Personal Office Platin weiß auf nahezu alle Fragen zum Personalwesen eine Antwort. Wir haben die Software im Test.

Buchhaltungskomplett- & Cloud-Lösungen im Vergleich

Kaufmännische Software

Buchhaltungskomplett- & Cloud-Lösungen im Vergleich

Wer neben- oder hauptberuflich als Selbstständiger unterwegs ist, kommt ohne kaufmännische Lösung kaum aus – selbst, wenn der Steuerberater die…

Online_Haufe-X360_-Aufmacher-Online

Kaufmännische Software

Haufe X360, die Unternehmenslösung in der Cloud im Test

94,0%

Die Unternehmensplattform Haufe X360 kombiniert klassische ERP-Kernfunktionen und Finanzbuchhaltung mit schnittstellenbasierten Erweiterungen – z. B.…

Online_lexware-faktura-auftrag-2022_Packshot

Kaufmännische Software

Lexware faktura+auftrag 2022 im Test

94,0%

Lexware faktura+auftrag 2022 ist eine modular erweiterbare Auftragsbearbeitung mit Warenwirtschaft für Selbstständige und kleine Firmen. Wir haben das…

Online_lexoffice-lohn-gehalt_Grafik-Multidevices_Aufmacher

Kaufmännische Software

lexoffice Lohn & Gehalt 2022 im Test

95,0%

Wir haben lexoffice Lohn & Gehalt 2022, eine cloudbasierte Lohnabrechnung für Einsteiger, getestet.