Kaufmännische Software on- und offline

Fazit & Experten Meinung

8.2.2021 von Björn Lorenz

ca. 0:55 Min
Business-it
VG Wort Pixel
  1. Vier kaufmännische Software-Lösungen und drei kaufmännische Online-Dienste im Vergleich
  2. Kaufmännische Software-Lösungen im Vergleich
  3. Kaufmännische Cloud-Dienste im Vergleich
  4. Fazit & Experten Meinung
Vier kaufmännische Software-Lösungen und drei kaufmännische Online-Dienste im Vergleich
Kaufmännische Aufgaben lassen sich mit Software oder Cloud-Diensten bewältigen. Wir testen beides.
© wrangler / shutterstock.com

Während sich bei den ausgereiften klassischen Softwarelösungen nur wenig ändert, holen Cloud-Anbieter auf. Sie überzeugen mit intelligenten Komfortfunktionen wie die digitale Belegarchivierung. Nur wer Spezialfunktionen wie Kostenrechnung, Seriennummern oder Buchungsstapel benötigt, ist mit einem Softwarepaket besser bedient.

Hier weiß vor allem Lexware financial office mit einer gelungenen Anwenderunterstützung und einem hohen Funktionsumfang zu überzeugen. Dicht gefolgt von Sage 50 Connected Standard, das vor allem in der Warenwirtschaft vorbildlich ausgestattet ist. Bei den Cloud-Diensten sind lexoffice und SevDesk ähnlich gut ausgestattet, wobei lexoffice bei der Benutzeroberfläche knapp die Nase vorn hat.

Experten Meinung - B. Lorenz, Autor PC Magazin

Gerade für Freiberufler und Selbstständige ist Mobilität oft ein entscheidender Faktor. Zudem ist es wichtig, dass kaufmännische Aufgaben wie Rechnungen schreiben oder Belege buchen zeitnah erfolgen. Mit einem kaufmännischen Cloud-Dienst ist man da eindeutig im Vorteil. Quittungen scannen, Kunden informieren, aktuelle Zahlen für den Kreditberater heraussuchen – das funktioniert auf dem Smartphone ebenso gut wie auf dem Notebook.

Kluge Prozesse und eine einfache Bedienung sorgen dafür, dass der Papierkram sogar Spaß macht. Das Preisniveau ist dabei meist günstiger als bei klassischen Softwarepaketen, denn auch hier ist wegen der steuerrechtlichen Änderungen ein jährliches Update fällig. Software ist hingegen für Unternehmen mit erhöhten Ansprüchen, etwa bei der Lagerhaltung, sinnvoller.

4in1 Farblaser-Multifunktionsgeräte: Drucker des Jahres 2020

Business-Drucker des Jahres 2020

4in1 Farblaser-Multifunktionsgeräte im Vergleich

Wir haben uns von den Herstellern ihre favorisierten Farblaser-Multifunktionsgeräte für das Jahr 2020 zuschicken lassen und getestet. Wer von den…

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

lexware-faktura-auftrag-2018_packshot-3d

Kaufmännische Software

Lexware faktura + auftrag 2018 im Test

96,0%

Die kaufmännische Software Lexware faktura + auftrag wendet sich an kleine Unternehmen und konnte im Test überzeugen.

haufe-personal-office-platin_packshot

Kaufmännische Software

Haufe Personal Office Platin im Test

94,0%

Haufe Personal Office Platin sorgt für Rechtssicherheit und effiziente Bearbeitung im Arbeitsrecht, Weiterbildung und Lohnabrechnung. Hier unser Test.

Shutterstock Teaserbild

Kaufmännische Software

Buchhaltungssoftware im Test 2020: 7 Programme und…

Bei kaufmännischer Software haben Selbstständige und Freiberufler die Wahl zwischen Cloud-Diensten und Software. Wir haben vier Software-Pakete und…

lexware-faktura-auftrag-2020-packshot

Kaufmännische Software

Lexware faktura + auftrag 2020 im Test

97,0%

Die kaufmännische Software Lexware faktura + auftrag 2020 ermöglicht sowohl stationär als auch mobil eine flexible Auftragsbearbeitung. Der Test.

Haufe Personal Office Platin

Kaufmännische Software

Haufe Personal Office Platin im Test

Das Haufe Personal Office Platin weiß auf nahezu alle Fragen zum Personalwesen eine Antwort. Wir haben die Software im Test.