Kaufmännische Software on- und offline

Kaufmännische Software-Lösungen im Vergleich

© Screenshot / Montage: PC Magazin

Bei Lexware financialoffice unterstützenAssistenten dieAnwender bei komplexenProzessen.

Lexware financial office basis 2021: Ausgewogen und professionell

Lexware financial office basis 2021 besteht als Einzelplatz-Version aus Lohnabrechnung, Finanzbuchhaltung und Auftragsbearbeitung. Die drei Anwendungen sind bestens miteinander verknüpft; es werden etwa Buchungssätze aus der Auftragsbearbeitung halb automatisch in den Buchungsstapel übernommen.

© Weka Publishing GmbH

Testurteil Business&IT: Testsieger

Die Software zeigt in keinem der drei Bereiche Schwächen und ist überdurchschnittlich gut ausgestattet. Fachinformationen, der einfache Zugriff auf gespeicherte Daten und effiziente Funktionen in der Buchhaltung sorgen für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

Über die App Lexware mobile stehen Daten aus der Auftragsbearbeitung unterwegs auf dem Smartphone und Tablet zur Verfügung. In Version 2021 sind die Supportfunktionen an einer Stelle im Bereich Mein Lexware zusammengefasst.

Details: Lexware financial office basis 2021

  • Preis/Leistung: sehr gut
  • Gesamtwertung: 95 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: sehr gut

Fazit

Trotz des in vielen Details hohenFunktionsumfangs einfach zubedienen, zusätzliche Cloud-Funktionen, eine mobile Versionfür den Bereich der Auftragsbearbeitung.

WISO EÜR+Kasse 2021: Preiswerte Einstiegslösung

WISO EÜR+Kasse 2021 beherrscht nur die EÜR und ist nicht in der Lage, Artikelmengen zu verwalten. Damit kommt die Software vor allem dann infrage, wenn Dienstleistungen und nur vereinzelt Produkte abzurechnen sind.

Es stehen klassische Eingabemasken im Fokus, die vorbildlich kommentiert sind. Neben der Buchhaltung sind Auftragsbearbeitung, Banking, Kassenbuch und Anlagenverwaltung enthalten. Bei den Auswertungen reicht das Spektrum von Gewinnermittlung über Vorjahresvergleiche bis zu Buchhaltungsanalysen. Die Reports sind indes ausschließlich für Bildschirmvorschau oder Druck gedacht.

Buchungsvorlagen und Automatikbuchungen helfen, Belege schnell zu verarbeiten. Wer seine Steuererklärung selbst erstellt, kann das Ergebnis in die Steuererklärung WISO:steuer übernehmen.

© buhl / Screenshot & Montage: PC Magazin

WISO EÜR+Kasse 2021: Preiswerte Einstiegslösung

Details: WISO EÜR+Kasse 2021

  • Preis/Leistung: sehr gut
  • Gesamtwertung: 82 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: gut

Fazit

Günstige Einstiegslösung mitvielen Arbeitserleichterungenund gut ausgestattetes Berichtswesen.Das Ergebnis kannin WISO:steuer übernommenwerden.

Kaufmännische Software

95,0%
Lexware business plus 2020 fasst für kleine Unternehmen Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung zusammen. Wir haben…

WISO MeinBüro 365 Plus: Kaufmännischer Baukasten

WISO MeinBüro 365 Plus ist in verschiedene Module gegliedert und lässt sich flexibel anpassen. In der Basis-Version sind Auftragsbearbeitung und Buchhaltung enthalten. Gebucht wird in einer klassischen Buchungsmaske. Über das Zusatzmodul Dokumente kann man digitale Belege einfügen und mit dem betreffenden Buchungssatz verknüpfen.

Allerdings ist der manuelle Aufwand, verglichen mit anderen Lösungen, relativ hoch. Die mobile Mein- Büro-Cloud kostet extra, doch dafür arbeitet man in einer eigenen Instanz sicher und mit mehr „Beinfreiheit“. In Sachen Auswertungen stehen Dashboards zur Verfügung. Wegen der hervorragenden Erweiterbarkeit ist die Software für wachstumsorientierte Betriebe bestens geeignet.

Details: WISO MeinBüro 365 Plus

  • Preis/Leistung: gut
  • Gesamtwertung: 88 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: sehr gut

Fazit

Bei der modular strukturiertenSoftware bestimmt derAnwender den Funktionsumfangund die Kosten selbst. Diemobile Mein-Büro-Cloud kostetallerdings extra.

Sage 50 Connected Standard: Leicht erweiterbar

Die Sage-50-Produktfamilie gliedert sich in die Linien Cloud und Connected. Die Desktop-Version ist für ambitionierte Unternehmen gedacht. Sollte die Standard- Ausführung nicht ausreichen, kann mit den zusätzlichen Modulen Komfort und Professional bei Bedarf aufgerüstet werden.

Standardprozesse der Buchhaltung und Auftragsbearbeitung sind solide ausgestattet. Die Buchungsmaske ist gewöhnungsbedürftig, doch dafür profitieren Nutzer von professionellen Funktionen wie Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung. Mit einer gelungenen Volltextsuche, Schnittstellen zu Steuerberater und Microsoft Office und der digitalen Belegarchivierung sind die wichtigsten Funktionen an Bord.

© Sage / Screenshot & Montage: PC Magazin

Sage 50 Connected Standard: Leicht erweiterbar

Stark ist die Auftragsbearbeitung besetzt, denn Sage 50 Connected verwaltet nicht nur Lagerbestände, sondern auch Seriennummern, was vor allem für technische Produkte praktisch ist. Über die mobile App kann man unterwegs Kundeninformationen abrufen sowie neue Aufträge und digitale Belege erfassen.

Details: Sage 50 Connected Standard

  • Preis/Leistung: sehr gut
  • Gesamtwertung: 94 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: sehr gut

Fazit

Vor allem in der Auftragsbearbeitungsehr gut ausgestatteteSoftware mit verschiedenenErweiterungsmöglichkeiten,falls die Standard-Version nichtausreicht.

Mehr zum Thema

Kaufmännische Software

96,0%
Die kaufmännische Software Lexware faktura + auftrag wendet sich an kleine Unternehmen und konnte im Test überzeugen.
Kaufmännische Software

94,0%
Haufe Personal Office Platin sorgt für Rechtssicherheit und effiziente Bearbeitung im Arbeitsrecht, Weiterbildung und…
Kaufmännische Software

Bei kaufmännischer Software haben Selbstständige und Freiberufler die Wahl zwischen Cloud-Diensten und Software. Wir haben vier Software-Pakete und…
Kaufmännische Software

97,0%
Die kaufmännische Software Lexware faktura + auftrag 2020 ermöglicht sowohl stationär als auch mobil eine flexible…
Kaufmännische Software

Das Haufe Personal Office Platin weiß auf nahezu alle Fragen zum Personalwesen eine Antwort. Wir haben die Software im Test.