Neuer Deutschland-Chef für BSI

IT-Köpfe: Oliver Hechler

Oliver Hechler übernimmt die Geschäftsführung der deutschen Tochter der Schweizer BSI Business Systems Integration AG und leitet gleichzeitig die Branchen-Community für Versicherungen bei BSI.

© Hersteller / Archiv

Oliver Hechler - BSI Business Systems Integration AG

Hechler wechselt von der LV 1871 zu BSI . Er sammelte bei der deutschen Lebensversicherung umfassendes Vertriebs- und Versicherungs-Know-how. Auch mit IT-Projekten kennt er sich aus. Erst kürzlich führte er bei der LV 1871 eine CRM-Lösung für den Außendienst ein.

"Oliver Hechler bringt sowohl CRM-Expertise als auch Branchen-Know-how bei BSI ein. Neben betriebswirtschaftlichem und rechtlichem Know-how schätze ich an Oliver sein Wissen über IT und Projektführung sowie die Art und Weise, wie er als Person die BSI-Werte verkörpert", kommentiert Christian Rusche, CEO von BSI. "Wir freuen uns, dass wir die optimale Besetzung für diese wichtige Aufgabe gefunden haben."

 

Mehr zum Thema

CEO von STRATO

Dr. Christian Böing ist ab sofort neuer Vorstandsvorsitzender bei STRATO. Neben seiner Rolle als CEO verantwortet er die Bereiche Sales, Marketing &…
Unternehmensrecht

Begründet der Arbeitgeber die Kündigung eines ausländischen Arbeitnehmers nicht wahrheitsgemäß, kann ein Indiz für einen Verstoß gegen das…
EU-Report

Die Ergebnisse von Forschung, die aus Steuermitteln finanziert wurde, sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig allen zur Verfügung stehen.
IT-Strategien

Enge Kooperation mit Zulieferern und Logistik-Partnern gehört im produzierenden Gewerbe heute zum Alltag.
Ratgeber: Social Media

Angesichts der wachsenden Bedeutung sozialer Medien tun Unternehmen gut daran, den dynamischen Informationsaustausch im Netz permanent zu verfolgen.