4-in-1- und 3-in-1-Drucker

HP PageWide Pro MFP 477dw (4-in-1)

HP PageWide Pro MFP 477dw Drucker

© HP

Der HP PageWide Pro MFP 477dw kostet 430 Euro.​

Mit 55 A4-Textseiten oder 56 A4-Farbseiten im Entwurfsmodus war das All-in-one HP PageWide Pro MFP 477dw von der Konkurrenz in diesem Testfeld nicht zu schlagen. Diese hohe Geschwindigkeit beim Tintendruck ist einer neuen Technik zu verdanken, bei der das Blatt unter einem feststehenden Druckkopf gleitet und in einem Zug beschrieben wird – PageWide deshalb im Produktnamen. 

Lesetipp: Laser- oder Tintenstrahldrucker? So entscheiden Sie richtig

Die Größe der Papierkassette des HP PageWide Pro MFP 477dw wird mit 500 Blatt Normalpapier dem rasanten Druckwerk gerecht. Optional lassen sich bei Bedarf noch zwei weitere 500er-Papierkassetten untersetzen. Das als Bürogerät konzipierte Gerät HP PageWide Pro MFP 477dw druckt zwar auch auf Fotopapier, allerdings nicht randlos. Duplexdruck und Duplexscan ermöglichen auch beim HP vielfältige Ausgabeoptionen. 

Mit den großen Patronen HP 973X lassen sich Seitenpreise unter 2 Cent erreichen (A4-S/W-Standardbrief). Die Druckqualität ist sehr gut, beim Kopieren verliert die Fotokopie etwas an Farbtiefe, Office-Kopien gelingen jedoch ohne den Inhalt beeinflussende Mängel. Der HP PageWide Pro MFP 477dw ist eben ein Office-Gerät durch und durch.

Fazit

Der HP PageWide Pro MFP 477dw ist das schnellste Gerät unserer kleinen Testreihe eignet sich hervorragend für größere Druck- und Kopieraufgaben sowie Mehrplatzbüros. Die Seitenpreise mit den XXL-Tinten halten sich ebenfalls in erträglichen Grenzen.

HP PageWide Pro MFP 477dw: Testergebnisse

  • Geschwindigkeit: 23/25 Punkte
  • Qualität: 23/25 Punkte
  • Ausstattung: 16/20 Punkte
  • Druckkosten: 8/15 Punkte
  • Installation & Bedienung: 13/15 Punkte
  • Gesamtwertung: 83 Punkte
  • PC Magazin Testurteil: gut
  • Preis/Leistung: gut

Mehr zum Thema

Wir haben vier aktuelle Fotodrucker im Vergleichstest.
Fotodrucker im Test

Wir haben aktuelle Fotodrucker im Test. Im Vergleich: Canon Pixma iP7250, Epson Expression Premium XP-700, Brother MFC-J870DW und HP Photosmart 5520.
Multifunktionsgeräte
Brother, Canon und HP

Tintendrucker sind heute viel mehr als bloße Fotodrucker. Das bestätigt unser Vergleichstest von 6 Tinten-Multifunktionsdruckern bis 220 Euro.
Canon Maxify MB5450
Tintendrucker

79,0%
Der Canon Maxify MB5450 ist ein Multifunktionsdrucker auf Tintenstrahlbasis für Büro-Anwendungen. Wir haben den Test.
HP PageWide MFP 377DW​
Tintenstrahldrucker

92,0%
Der HP Tintendrucker PageWide MFP 377DW zählt mit bis zu 46 Seiten pro Minute zu den Schnellen. Mehr Details zum Test…
reiner-sct-terminal-3_an-wand-montiert
Arbeitszeiterfassung

94,0%
Mit dem Reiner SCT Terminal 3 lassen sich Arbeitszeiterfassung und Zutrittskontrollen vereinfachen. Wir haben das…