Mobile Sicherheit

ESET Multi Device Security Pack im Check

13.8.2014 von Björn Lorenz

ca. 1:05 Min
Business-it
VG Wort Pixel
  1. BYOD meistern: Sicherheitslösungen im Überblick
  2. Lookout for Business im Check
  3. avast! Free Mobile Security im Check
  4. Good Secure Mobility Solutions im Check
  5. SecurePIM Smartcard im Check
  6. MobileIron AppConnect im Check
  7. ESET Multi Device Security Pack im Check
  8. Sophos Mobile Control im Check
  9. AirWatch im Check

Mit dem ESET Multi Device Security Pack lassen sich bis zu fünf Endgeräte schützen. Dabei ist es egal, ob es sich um Mac-, Linux- oder Windows-Notebooks oder mobile Geräte unter Android, Symbian oder Windows Mobile handelt. Bei einem Geräteaustausch werden bestehende Lizenzen einfach auf den Nachfolger übertragen.

Der Virenscan der mobilen Geräte wird von einer Whitelist unterstützt, die aus der Cloud des Herstellers abgerufen wird. Das sorgt für zusätzliche Aktualität und eine höhere  Arbeitsgeschwindigkeit. Neben Viren stehen dabei auch Mal- und Spyware im Fokus.

www.eset.com

Zudem schützt das ESET Multi Device Security Pack vor "gefakten" Phishing-Seiten. Darüber hinaus werden auch andere Anwendungsbereiche abgesichert. So können beispielsweise lästige Anrufer oder SMS-Versender ausgesperrt oder die Zugriffsrechte einzelner Apps eingeschränkt werden.

Verlorene Geräte lassen sich orten, sperren oder komplett löschen. Zusätzlich können Anwender einen Signalton auslösen. Wird die SIM-Karte gewechselt, erhalten Administratoren eine Nachricht. Der Schutz lässt sich nicht einfach umgehen, denn die Deinstallation des Virenscanners ist für Unbefugte gesperrt.

Der Datenverkehr via Internet ist über die integrierte Firewall geschützt. Zusätzlich können Administratoren bestimmte Webseiten für Mitarbeiter sperren. Als einer der wenigen Virenscanner verhindert das ESET Multi Device Security Pack, dass Anwender in sozialen Netzen zu viel Privates preisgeben.

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

E-Payment-Startups und wie sie Paypal Paroli bieten

Marketing

E-Payment-Startups und wie sie Paypal Paroli bieten

Der Webzahlungspionier Paypal bekommt zunehmend Gegenwind von kleinen Startups. Wir stellen deutsche und internationale Neugründungen rund um…

Fitbit, Runtastic, Nike

Zubehör und Apps

Gesundheits- und Fitness-Gadgets für iPhone und iPad

Gewicht, Blutzucker, Puls, Schrittzähler und Blutdruck messen: Clevere Gesundheits- und Fitnessgadets und -Apps für iPhone und iPad.

Apple

Apple iPad und iPhones im Unternehmen

Apple iOS 8 - Mehr Funktionen für Business-Anwender

Apple kümmert sich beim auf der WWDC vorgestellten iOS 8 für iPad und iPhone wieder mehr um die Business-Anwender. Damit will Apple offensichtlich…

Wire Messenger App

Messenger-Alternative

Wire will Whatsapp und Skype ablösen

Der kostenlose Messenger-App Wire will mit schickem Design und YouTube-Einbindungen punkten - und mit europäischen Datenschutz-Standards.

Navigon für iOS und Android

Für iOS & Android

Navi Apps mit Offline-Karten für Tablets und Smartphones

Wir stellen Navi-Apps mit Offline-Funktion für iOS und Android vor - inkl. Gratis-Apps. So sparen Sie Mobile-Traffic bei Autofahrten ins Ausland.