Marktüberblick

ELO Digital Office GmbH

ELO Digital Office GmbH

© ELO Digital Office GmbH

ELO Digital Office GmbH

  • Angebot: Mobile App zur DMS-Software ELO
  • Themen: Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management
  • Internet: www.elo.com
  • Betriebssysteme: Apple iOS, Android

Immer mehr Unternehmen verstauen ihre Geschäftsdokumente fein säuberlich sortiert in sichere Archiv- und Dokumentenmanagementsysteme (DMS). Doch gerade unterwegs kommt es häufig vor, dass Informationen spontan benötigt werden - zum Beispiel bei einem Beratungsgespräch. Genau für solche Situationen entwickelte der DMS-Hersteller ELO den kostenlosen mobilen Client ELO for mobile Devices.

ELO-Nutzer können damit direkt auf das Firmenarchiv zugreifen, Dokumente herunterladen und lokal auf dem Tablet oder Smartphone lesen oder bearbeiten. Letzteres funktioniert übrigens auch, wenn vorübergehend offline gearbeitet wird.

Gängige Formate werden dabei direkt im Mobilgerät angezeigt. Da der mobile Client vollständig in die Prozesse des DMS eingebunden ist, lassen sich auch mobil Ordner anlegen oder neue Belege archivieren.

ELO Digital Office GmbH

© ELO Digital Office GmbH

ELO for mobile Devices ist in mehreren Sprachen für Android- und iOS-Endgeräte erschienen. Die Benutzerführung ist insgesamt übersichtlich. Die innovative Ziehharmonika-Struktur erleichtert den Zugriff auf Prozesse und Dokumente. Ein weiteres effizientes Feature ist die leistungsfähige Volltextsuche, die Recherchen deutlich beschleunigt.

Dass Informationen aus abgelegten Dokumenten unterwegs spontan benötigt werden, kommt häufig vor. Mit ELO for mobile Devices können Mitarbeitern bequem auf Interna aus dem digitalen Aktenschrank zugreifen.

Mehr zum Thema

Spionierendes Auge durchleuchtet Daten
Tarex

Die NSA hat Insider in IT-Firmen in Deutschland, China und Südkorea eingeschleust. The Intercept berichtet vom Tarex-Programm und beruft sich…
James Comey, FBI
iOS & Android

Da Verschlüsselungen und Datensicherheit die Strafverfolgung für das FBI und andere Behörden unmöglich machen würden, fordert FBI-Chef James Comey…
Tablet-Apps
Bitkom-Studie

Eine Bitkom-Studie hat ergeben, dass jeder Vierte ausschließlich auf Freeware setzt. Für Apps greifen Smartphone- und Tablet-Nutzer gerne in die…
Ebay
Abgebrochene Auktion

Der BGH hat sich im Fall um einen abgebrochenen Auto-Verkauf auf Ebay auf die Seite des Bieters gestellt. Schnäppchenpreise seien der Reiz von Ebay.
Google Tools
Google Drive & Co.

Wir stellen Ihnen die besten Tipps rund um Drive, Maps und andere Tools von Google vor und zeigen Ihnen, wie Sie sie richtig nutzen.