Finanzsoftware

Lexware lohn + gehalt 2021 im Test

Lexware lohn + gehalt 2021 ist für Anwender ohne besondere Buchhaltungskenntnisse konzipiert. Wir haben die Software dahingehend getestet.

© Lexware

Lexware lohn + gehalt 2021 organisiert die Lohnbuchhaltung in kleineren Firmen.
Jetzt kaufen
EUR 239,9

Pro

  • einfache Bedienung
  • kaum Vorkenntnisse erforderlich
  • sehr guter Assistent
  • Abrechnung aller gängigen Entgeltformen
  • automatische Pflege staatlicher Vorgaben
  • Anbindung an Online-Banking möglich

Contra

  • Kurzarbeit-Abrechnung erst ab Plus-Version

Fazit

PC-Magazin Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
95,0%

Lexware lohn+gehalt ist eine Lohnbuchhaltung für Einsteiger und Kleinbetriebe. In der Basis-Version umfasst das Paket 50 Mitarbeiter und einen Arbeitsplatz, wobei sich der Umfang über einen Versionswechsel erweitern lässt. Die aktuell wichtige Abrechnung der Kurzarbeit ist erst in der Plus-Version an Bord.

Die Personaldaten lassen sich recht komfortabel erfassen – wo es komplizierter wird, helfen Assistenten. Abrechnen kann man alle gängigen Entgeltformen. Neben dem klassischen Monatsgehalt gehören dazu auch Minijobs, Einmalzahlungen oder geldwerte Vorteile wie das Jobrad.

© Lexware

Bei zentralen Aufgaben wie Lohnabrechnung oder Datenerfassung helfen Assistenten.

Sind die Personaldaten erst einmal erfasst, laufen zentrale Prozesse wie die Lohnabrechnung oder die Meldung an Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger halb-automatisch.

Viel mehr als ein paar Bestätigungen bedarf es hierfür nicht. Die staatlichen Vorgaben werden im Hintergrund automatisch gepflegt, sodass man lediglich auf aktuelle Lohndaten der Mitarbeiter achten muss.

Tipps: Software rund um Finanzen, Buchhaltung & Firmen

Wer will, kann anstehenden Löhne direkt per Online-Banking auszahlen. Ein weiterer Pluspunkt ist das gut ausgestattete Melde- und Bescheinigungswesen.

In der aktuellen Version hat Hersteller Lexware unter anderem die Abläufe beim Kurzarbeitergeld oder die Entschädigung für COVID19-bedingte Kinderbetreuung angepasst. Die bis dato verteilten Hilfefunktionen sind nun im neuen Bereich Mein Lexware zusammengefasst.

Jetzt testen

50% Rabatt in den ersten 12 Monaten

Mit lexoffice erledigen Sie Lohnabrechnungen im Handumdrehen.

FAZIT:

Lexware lohn+gehalt 2021 ist dank Assistenten-Unterstützung eine einfach zu bedienende Lohnabrechnung. Positiv fallen die Integration zur Finanzbuchhaltung und die Upgrade-Optionen auf umfangreichere Programmversionen auf.

Lexware lohn + gehalt 2021 Details:

Preis: 355,57 Euro/Jahr oder mtl. 29,63 Euro

Sytem: aktueller Webbrowser

Besonderheiten: halb-automatische Abrechnung, Assistenten-gestützte Prozesse, umfangreiches Meldewesen, laufende Aktualisierung, alle gängigen Abrechnungsfälle, erweiterbar

© WEKA

Lexware lohn + gehalt erreichte im Test 95 von 100 Punkten und damit die Bestnote "sehr gut".
Finanz-Software

95,0%
Lexware buchhaltung 2021 ist auf dem Markt und wir haben die neue Version der Finanz-Software im Test.

Mehr zum Thema

Lohnabrechnung

96,0%
Mit Lexware Lohn+Gehalt 2018 gelingt die periodische Lohnabrechnung mit wenig Aufwand. Die aktuelle Version beinhaltet…
Büro-Software

98,0%
Die Lexware Buchhaltung 2018 bringt alles mit was Kleinbetriebe zur Buchhaltung benötigen. Ein Pluspunkt ist die…
Kaufmännische Software

94,0%
Die neue Version hausverwalter 2020 plus von Lexware wurde gegenüber der Vorversion wieder mit einigen neuen Funktionen…
Kaufmännische Software

92,0%
Personalakten immer griffbereit - wir haben das Cloud-Angebot Digitale Personalakte von Haufe getestet.
Finanz-Software

95,0%
Lexware faktura+auftrag 2021 unterstützt kleine Unternehmen bei der Auftragsbearbeitung und Bestandsverwaltung. Wir…