XL-Ultrabooks

XL-Ultrabooks

Acer Aspire M5

Mit 15,6 Zoll Display-Diagonale gehört das Aspire M5-581TG-53314G12Mas, so der volle Name unseres Testgeräts, zu den größten Ultrabooks auf dem Markt. Das 900-Euro-Gerät ist trotzdem nur 21 Millimeter dick und mit 2,3 kg für seine Größe verhältnismäßig leicht, für ein Ultrabook aber zu schwer. Trotz der großen Bildschirmdiagonale bringt das spiegelnde und etwas flaue TN-Panel nur eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten.

Dafür hat der M5 mit seiner Nvidia GeForce GT 640M die mit Abstand beste 3D-Performance im Testfeld: Er erzielt im 3DMark Vantage stolze 8810 Punkte und damit die mehr als doppelte Leistung der integrierten Intel-HD-4000-Grafik, die im 2DBetrieb aktiv ist.