So geht’s

Windows von HHD auf SSD kopieren: So geht's - Windows-Laufwerke optimieren

Beim Wechsel von HDD auf SSD können Sie Ihre Windows-Installation einfach mitnehmen. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch.

Windows-Laufwerke optimieren

Außerdem stellen Sie sicher, dass die Defragmentierung für die SSD ausgeschaltet ist. Bei SSDs ist sie überflüssig und sogar eher nachteilig. Geben Sie den Befehl "dfrgui" auf der Kommandozeile ein und drücken Sie die Eingabetaste. Markieren Sie die SSD (typischerweise das Laufwerk C:) und klicken Sie dann auf „Einstellungen ändern“. Entfernen Sie das Häkchen bei „Ausführung nach Zeitplan“ und bestätigen Sie mit „OK“.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!