So geht’s

Windows von HHD auf SSD kopieren: So geht's - EaseUS-Kopiervorgang

Beim Wechsel von HDD auf SSD können Sie Ihre Windows-Installation einfach mitnehmen. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch.

EaseUS-Kopiervorgang

Anschließend starten Sie den Kopiervorgang. Eine eventuell erscheinende Warnung, dass die Daten auf der SSD überschrieben werden, stellt bei einer neuen SSD keine Gefahr dar. Ist der Kopiervorgang beendet, fahren Sie den PC herunter. Möchten Sie die Festplatte nicht mehr weiternutzen, trennen Sie sie nun vom PC. Bringen Sie die SSD an ihre endgültige Position, sofern Sie das nicht schon erledigt haben. Starten Sie dann den PC von der SSD neu. Gegebenenfalls müssen Sie dazu die Einstellungen Ihres PCs im BIOS ändern und dort die SSD als Startlaufwerk auswählen. Nach dem Neustart sollte die SSD als Laufwerk C: im Windows Explorer erscheinen.