So geht’s

Windows von HHD auf SSD kopieren: So geht's - Schritt 1: Aufräumen

Beim Wechsel von HDD auf SSD können Sie Ihre Windows-Installation einfach mitnehmen. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch.

Schritt 1: Aufräumen

Mit Hilfe des Windows Explorers finden Sie rasch heraus, wie viel Speicherplatz auf der Festplatte belegt ist. Übersteigt der Speicherplatzverbrauch auf der Festplatte die Größe der SSD, dann müssen Sie vor dem Klonen noch etwas aufräumen. Nutzen Sie diesen Ratgeber, um in Windows temporäre Dateien zu löschen, die sich mit der Zeit bei jeder Windows-Installation ansammelt. Anschließend verwenden Sie das kostenlose WinDirStat​. Mit Hilfe dieses Programmes finden Sie rasch die größten Platzfresser auf der Festplatte und können diese entsorgen.