Windows 8: Perfekt vorbereitet - So klappt der Umstieg problemlos

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Daten in Sicherheit bringen und wie Sie Ihren PC optimal auf das Windows-8-Upgrade vorbereiten.

Tipp 2: Das Windows Kompatibilitätscenter verrät Ihnen, ob vorhandene Hardware und Software zu Windows 8 kompatibel sind. Teilweise gibt es auch Tipps, wie sich ältere Lösungen auch mit Microsofts neuem Betriebssystem nutzen lassen, wenn sie nicht sofort funktionieren. Die Informationen basieren auf von Nutzern zusammengetragenen Erfahrungswerten.

Gibt es noch keine Infos zu einem Gerät, schauen Sie sich auf der Hersteller-Website nach entsprechenden Infos um oder googlen nach der exakten Bezeichnung des Gerätes in Verbindung mit den Stichworten "Windows 8 Kompatibilität".