Galerie

Windows 10 zurücksetzen: Schritt-für-Schritt-Anleitung - Windows 10 Wiederherstellungs-Disc erstellen

In dieser Galerie zeigen wir, wie Sie Windows 10 zurücksetzen - mit und ohne Datenverlust. Unsere Anleitung führt Sie Schritt für Schritt zum Ziel.

Windows 10 Wiederherstellungs-Disc erstellen

Das Media Creation Tool kann die Installationsdaten entweder auf einem USB-Stick speichern oder als ISO-Datei. Letztere lässt sich dann mit einer entsprechenden Software auf DVD brennen. Wir empfehlen den Weg über den USB-Stick, denn die Installation geht damit deutlich schneller über die Bühne. Der Stick muss mindestens 8 Gigabyte groß sein. Darauf gespeicherte Daten werden im nächsten Schritt entfernt! Klicken Sie auf "Weiter".