Umstieg

Windows 10: Das ändert sich für Windows-7-Nutzer - Systemsteuerung

Wer von Windows 7 auf Windows 10 umsteigt, muss sich auf Änderungen einstellen. Wir verraten, wo Sie sich umgewöhnen müssen.

Systemsteuerung

Windows 10 bringt eine nette Abkürzung mit, über die Sie die Systemsteuerung und andere wichtige Funktionen schneller erreichen als noch unter Windows 7. Klicken Sie dazu den Start-Knopf mit der rechten Maustaste an oder drücken Sie die Tastenkombination Windows + X.

Die neue "Zurücksetzen-Option" ist Ihnen ebenfalls noch nicht begegnet, wenn Sie Windows 8 ignoriert haben. Mit deren Hilfe können Sie Ihren Computer in den Auslieferungszustand zurückversetzen, ohne Windows neu zu installieren. Nach unserer Erfahrung funktioniert das aber nicht immer mit 100-prozentiger Genauigkeit.