Umstieg

Windows 10: Das ändert sich für Windows-7-Nutzer - Einstellungen und Systemsteuerung

Wer von Windows 7 auf Windows 10 umsteigt, muss sich auf Änderungen einstellen. Wir verraten, wo Sie sich umgewöhnen müssen.

Einstellungen und Systemsteuerung

Der Eintrag "Einstellungen" im Startmenü bringt Sie direkt zur neuen Einstellungen-App. Dabei handelt es sich um die Weiterentwicklung der PC-Einstellungen von Windows 8. Microsoft tastet sich hier langsam aber sicher zu einer benutzerfreundlicheren Alternative zur Systemsteuerung voran. Die Einstellungen-App enthält aber bei weitem nicht alle Optionen der klassischen Systemsteuerung. Deshalb wird letztere auch nach wie vor mitgeliefert. Grundprinzip: neue Einstellungen finden Sie vor allem in der App, während bewährtes, das Sie schon von Windows 7 kennen, sich eher in der Systemsteuerung wiederfindet.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!