Kindersicherung

Windows 10: Benutzerkonto für Kinder einrichten - Zeiten regulieren

Nicht alles an Inhalten eines PCs oder im Internet ist für Kinder geeignet. So sorgen Sie mit Benutzerkonten für Kinder in Windows 10 für mehr Sicherheit.

Zeiten regulieren

In der Rubrik "Computerzeit" legen Sie fest, wie lange Ihr Kind den PC verwenden darf. Die Nutzungsdauer beschränkt sich allerdings auf PCs und erfasst nicht mit Windows 10 ausgerüstete Smartphones. Das kann man als Vor- und Nachteil sehen, je nach Absicht. Die Einstellungsmöglichkeiten sind weitgehend selbsterklärend. Sie können für jeden Wochentag festlegen, wann das Kind den PC frühstens einschalten und wann es ihn spätestens abschalten muss. Auch die maximale Dauer der Nutzung lässt sich für jeden Wochentag vorgeben.

Der eine oder andere mag eine Option vermissen, über die sich die Gesamtnutzungsdauer für eine Woche festlegen lässt. Auch hierfür braucht es ein Kinderschutzprogramm von Drittanbietern. Windows selbst sieht keine entsprechende Einstellungsmöglichkeit vor.