Geheimfunktionen

Windows 10: Diese Features müssen Sie kennen - Windows 10 - Größenanpassungen auf verschiedenen Displays

Die Sprachsteuerung Cortana, virtuelle Desktops und der neue Browser Edge - die großen Änderungen in Windows 10 ziehen die meiste Aufmerksamkeit. Wir zeigen Ihnen 10 weniger prominente Änderungen, mit denen Windows 10 die tägliche Arbeit erleichtert.

Windows 10 - Größenanpassungen auf verschiedenen Displays

Verbessert hat Microsoft auch die Einstellungen für die Anpassung der Größe von Text, Apps etc. Sie dienen dazu, die genannten Elemente auf Displays mit hoher Punktdichte (und entsprechend verkleinerter Darstellung) zu vergrößern.

Bislang galten diese Einstellungen einheitlich für alle mit dem PC verbundenen Displays. Unter Windows 10 können Sie sie erstmals getrennt für jeden Ihrer Bildschirme einstellen. Das ist zum Beispiel dann hilfreich, wenn Sie über einen Laptop mit einem hochauflösenden Display verfügen, an den Sie zusätzlich ein konventionelles Display anschließen.