Apps, Updates & Co.

Windows 10: Defender-Benachrichtigung und andere nervige Alerts deaktivieren - Ordneroptionen

Nach Updates nervt Windows 10 mit Defender-Benachrichtungen und anderen Alerts. Wir zeigen, wie Sie die Popups im Action Center deaktivieren können.

Ordneroptionen

Zusatztipp: Standardmäßig blendet Windows Dateiendungen aus. Das sorgt für einen etwas aufgeräumteren Eindruck im Explorer, ist aber gefährlich, denn Schadprogramme können sich so geschickt tarnen. Blenden Sie die Erweiterungen deshalb ein, indem Sie im Datei Explorer auf den Reiter "Ansicht" wechseln. Dort tippen Sie rechts oben auf "Optionen". Im nächsten Fenster geht es im Reiter "Ansicht" in die erweiterten Einstellungen. Dort entfernen Sie das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden".