Schritt für Schritt

Windows 10: Neue Datenschutzeinstellungen nach Anniversary Update - Kennenlern-Funktion

So liest keiner mit, wenn Sie mit Windows 10 nach dem Anniversary Update in Sachen Datenschutz auf der sicheren Seite stehen wollen.

Kennenlern-Funktion

Die Kennenlern-Funktion von Windows 10 ist Datenschützern ein Graus, denn sie sammelt und analysiert Informationen zu Ihren Eingaben. Dabei ist es der Funktion egal, ob die Eingaben über Tastatur und Maus, handschriftlich oder – im Zusammenspiel mit der digitalen Assistentin Cortana – per Sprache erfolgen. Die Analyse ist insoweit nützlich, als Microsoft auf dieser Grundlage die Empfehlungen, die Cortana ausspricht, verbessert. So passt sich die Funktion mit der Zeit immer besser an Sie und Ihre Gewohnheiten an. Schalten Sie das Kennenlernen aus, dann müssen Sie in Zukunft auch ohne Diktierfunktion mit Cortana arbeiten.