Ab Frühjahr

Windows 10 Creators Update: Die besten Neuerungen - Edge mit Tabübersicht

Microsoft bewirbt das Windows 10 Creators Update mit jeder Menge 3D-Funktionen und Virtual Reality. Andere Neuigkeiten gehen glatt unter. Wir zeigen sie.

Edge mit Tabübersicht

Außerdem erleichtert Edge das Tab-Management mit der Merkfunktion für eine ganze Gruppe von Tabs. Die Idee: Sie öffnen mehrere Tabs und drücken dann den zweiten Knopf von links, in der oberen linken Ecke der Tab-Übersicht. Dann verschiebt Edge alle aktuellen Tabs in eine Gruppe. Ihre Tab-Gruppen können Sie über den Knopf links oben wieder aufrufen.