Ab Frühjahr

Windows 10 Creators Update: Die besten Neuerungen - Edge mit Tabübersicht

Microsoft bewirbt das Windows 10 Creators Update mit jeder Menge 3D-Funktionen und Virtual Reality. Andere Neuigkeiten gehen glatt unter. Wir zeigen sie.

Edge mit Tabübersicht

Außerdem erleichtert Edge das Tab-Management mit der Merkfunktion für eine ganze Gruppe von Tabs. Die Idee: Sie öffnen mehrere Tabs und drücken dann den zweiten Knopf von links, in der oberen linken Ecke der Tab-Übersicht. Dann verschiebt Edge alle aktuellen Tabs in eine Gruppe. Ihre Tab-Gruppen können Sie über den Knopf links oben wieder aufrufen.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!