Galerie

Windows 10 Preview - Screenshots von Build 9926 - Windows 10 Technical Preview (Build 9926)

Windows 10 Technical Preview (Build 9926)

Diesmal verteilt Microsoft das Update (Build 9926) gleichzeitig über den Slow- und den Fast-Ring. Zur Erinnerung: Wer seine Technical Preview im Slow Ring laufen lässt, der erhält neue Versionen immer erst einige Tage später, dafür dann aber schon mit Bugfixes. Über den Fast Ring liefert Microsoft Updates sofort aus. Standardmäßig ist der Slow Ring aktiv, wechseln können Sie unter "PC settings > Update and recovery > preview builds".

Bei Build 9926 handelt es sich um ein In-Place-Upgrade, d.h. es installiert sich wie eine neue Windows-Version über eine gegebenenfalls bereits vorhandene, ältere Technical Preview. Damit das überhaupt möglich ist, müssen Sie die Vorversion per Windows Update auf den aktuellen Stand bringen. Anderenfalls erscheint das Update auf die jüngste Technical Preview erst gar nicht, weder im Slow- noch im Fast-Ring. Für Neuinstallationen gibt es diesmal auch eine ISO-Datei (im Download-Bereich auf insider.microsoft.com. Das war bei früheren Updates der Technical Preview nicht immer der Fall.