Kontakte, History & Co. mitnehmen

WhatsApp - Tipps zur Datensicherung und für den Umstieg - WhatsApp-Kontakte sichern

Nach der Facebook-Übernahme sind Whatsapp-Nutzer skeptisch und wechseln zu Threema, Line & Co. Wir zeigen, wie Sie Kontakte, die Chat-History & Co. sichern.

WhatsApp-Kontakte sichern

Für die Sicherung der WhatsApp-Kontakte bietet sich nur unter Android eine komfortable Möglichkeit. Hier installieren Sie die App WhatsApp Contact Export. Die Gratis-Version exportiert bis zu 100 Kontakte in eine Datei im CSV-Format, das Sie zum Beispiel mit Microsoft Excel oder LibreOffice weiterverarbeiten können. Gegen Gebühr können Sie auf bis zu 1.000 Kontakte aufstocken.

iPhone-Besitzer gucken hier in die Röhre. Ihnen empfehlen wir Bildschirmfotos zumindest der wichtigsten Kontakte anzufertigen. Dazu öffnen Sie den Kontakt in WhatsApp, halten den Ein-/Aus-Schalter des iPhones gedrückt und drücken dann zusätzlich die Home-Taste. Das Display leuchtet kurz hell auf und ein Foto des Bildinhaltes landet in der Fotorolle.