Kontakte, History & Co. mitnehmen

WhatsApp - Tipps zur Datensicherung und für den Umstieg - WhatsApp-Kontakte sichern

Nach der Facebook-Übernahme sind Whatsapp-Nutzer skeptisch und wechseln zu Threema, Line & Co. Wir zeigen, wie Sie Kontakte, die Chat-History & Co. sichern.

WhatsApp-Kontakte sichern

Für die Sicherung der WhatsApp-Kontakte bietet sich nur unter Android eine komfortable Möglichkeit. Hier installieren Sie die App WhatsApp Contact Export. Die Gratis-Version exportiert bis zu 100 Kontakte in eine Datei im CSV-Format, das Sie zum Beispiel mit Microsoft Excel oder LibreOffice weiterverarbeiten können. Gegen Gebühr können Sie auf bis zu 1.000 Kontakte aufstocken.

iPhone-Besitzer gucken hier in die Röhre. Ihnen empfehlen wir Bildschirmfotos zumindest der wichtigsten Kontakte anzufertigen. Dazu öffnen Sie den Kontakt in WhatsApp, halten den Ein-/Aus-Schalter des iPhones gedrückt und drücken dann zusätzlich die Home-Taste. Das Display leuchtet kurz hell auf und ein Foto des Bildinhaltes landet in der Fotorolle.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die fünf Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!