Galerie

VR-Videos als Gratis-Download: Vorbereitung, Download und Wiedergabe - Videos herunterladen

Wir zeigen Websites, auf denen Sie VR-Videos als Gratis-Download erhalten und wie Sie sie zum Offline-Ansehen öffnen müssen.

Videos herunterladen

VR-Videos müssen Sie für die Oculus Rift erst umbenennen. Über die Namensendung signalisieren Sie der Brille, wo sich die für das linke beziehungsweise rechte Auge bestimmte Aufnahme im Videobild befindet:

- Hängen Sie „_360__TB“ an, wenn sich die linke Seite oben und die rechte unten befindet.

- Hängen Sie „_360__BT“ an, wenn sich die linke Seite unten und die rechte oben befindet.

- Hängen Sie „_360__LR“ an, wenn sich die linke Seite links im Video befindet und die rechte rechts.

- Hängen Sie „_360__RL“ an, wenn sich die linke Seite rechts im Video befindet und die rechte links.

Heißt Ihr Video zum Beispiel „Mount Everest.mp4“, dann wird daraus beispielsweise „Mount Everest_TB.mp4“. Bei 360° Videos reicht es, wenn Sie an den Dateinamen „_360“ anhängen.

Kopieren Sie Ihre Videos in den dafür gedachten Benutzerordner von Windows. Dann bietet die Brille sie automatisch zur Wiedergabe an.