YouTube, Motorola und Co.

Von Google übernommene Unternehmen - Picasa

Picasa

2004 hat Google die Bildarchivierungs- und -verwaltungssoftware Picasa gekauft und stellt sie seitdem kostenlos zur Verfügung. Neben der Erstellung von virtuellen Ordnern bietet die amerikanische Software auch Bildbearbeitungsfunktionen, wie zum Beispiel Skalierung, Filter oder die Reduzierung des Rote-Augen-Effektes.