Galerie

VHS Digitalisieren

Im G3-Paket von TerraTec ist alles enthalten, was man zum Digitalisieren braucht. Selbst ein Scart-Anschluss ist vorhanden, der Audio- und Videosignale in einem Kabel zum PC transportiert.

Wichtige Vorbereitungen

Schließen Sie die G3-Box noch nicht am Rechner an. Installieren Sie zunächst den Treiber. Erst dann können Sie sie via USB mit Ihrem PC verbinden. Installieren Sie die Software, die für das Digitalisieren und Bearbeiten der Videos benötigt wird. Vermeiden Sie es, wenn es geht, die Videos auf demselben Laufwerk zu speichern, auf dem auch das Betriebssystem liegt.

Sorgen Sie für genügend Speicherplatz. Zwei Stunden Video für DVD brauchen etwa 5 GByte. Bereinigen und/oder defragmentieren Sie die Festplatte, um einen gleichmäßigen Datenstrom zu gewährleisten.

Starten Sie das Programm und aktivieren Sie die Menüfolge Datei/Einstellungen/Programm. Geben Sie im Bereich Projektordner das/den gewünschte(n) Laufwerk/Ordner an.