Galerie

Unsere Testgeräte - a-rival NAV-PNF50

a-rival NAV-PNF50

Zum Starten der Navigation ist der gleichnamige Button anzutippen, worauf nach rund 20 Sekunden das Navigations-Menü erscheint.
Der TMC-Empfänger ist im Gerät integriert. Es muss lediglich eine externe Antenne (Lieferumfang) angeschlossen werden. Das Navi hat zudem einen Anschluss für eine externe Videoquelle, beispielsweise Rückfahrkamera. Die Anweisungen erfolgen rechtzeitig mit angenehmer und klarer Stimme.

Gesamtwertung: befriedigend 69 %
Preis/Leistung: noch günstig