Ultradünne Hardware-Hits

Ultrabook-Rekordhalter

Dass es sich bei Ultrabooks um besonders flache Notebooks handelt, hat sich inzwischen herumgesprochen. Den Vogel schließt Acer mit dem A spire S5 ab, dem derzeit dünnsten Ultrabook. Mit einer Tiefe von nur 11,2 mm an der dünnsten und 15 mm an der dicksten Stelle unterbietet das Aspire S5 sogar Apples schlankes MacBook Air (17 mm), das bislang als Sinnbild für flache Notebooks galt. Das Aspire S5 bringt nur 1,2 Kilogramm auf die Waage und bietet laut Acer eine Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden.

Acer , Preis: 1.199 Euro