Amazon-Rezensione

Top 10: Die besten Tablets bis 200 Euro - Platz 4

Wir stellen 10 Android-Tablets mit 8 und 10 Zoll Displays bis maximal 200 Euro vor, die bei Kunden derzeit besonders gut ankommen.

Platz 4

Das 10-Zoll-Tablet Acepad A101 wurde von über 100 Amazon-Kunden mit durchschnittlich 4,6 Sternen bewertet. Anders als der Name nahelegt stammt das gut 120 Euro teure Acepad nicht von Acer, sondern - eben - von Acepad. Es bietet 1 Gigabyte RAM, die üblichen 16 Gigabyte Speicher und weitere 32 Gigabyte „externen“ Speicher in Form einer fest verbauten SD-Card. Mit 48 Gigabyte Speicher ist das nicht exakt gleichzusetzen, da sich der externe Speicher unter Android nicht gleichberechtigt nutzen lässt. Android ist übrigens in der noch ziemlich aktuellen Version 7.0 Nougat an Bord. Das Display löst mit 1.280 x 800 Pixeln wie üblich in dieser Klasse auf. Das Gerät ist Dual-SIM-tauglich und bietet einen SD-Karten-Slot. Rezensenten loben das für sich genommen flotte und angenehme Gerät, sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis sowie den großen Lieferumfang, zu dem auch ein KFZ-Ladegerät und ein Pen gehören. Die mitgelieferte Tasche riecht aber angeblich streng. Kritik erntet auch die für 10 Euro Aufpreis erhältliche Variante, der eine Tastaturtasche beiliegt. Sie verkratzt Testern zufolge das Display des Tablets.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!