SSD - solid State Drive

SSD - solid State Drive

Kingston SSDNow V300: Einsteiger-SDD mit viel Ausstattung

Der schlanken sieben Millimeter hohen SSD liegt ein Einbaurahmen für den Desktop-PC bei, siehe Bild. Wer sie alternativ ins Notebook einbaut, kann die alte 2,5-Zoll-HDD ins mitgelieferte USB-2.0-Gehäuse stecken. Da die Leistungsaufnahme mit maximal zwei Watt recht hoch ist, empfiehlt sich die V300 mit ihren recht guten Leistungswerten eher als SSD für Desktop-Systeme.

Ein Tipp für Sparfüchse: In der getesteten "Retail"-Version ist die SSDNow V300 - trotz des sicher sinnvollen Zubehörs - etwas teuer. Wer dieses nicht benötigt, bekommt im Handel das Laufwerk ohne weitere Extras schon zu einem Preis um die 160 Euro.

Kingston SSDNow V300 jetzt kaufen!