SSD-Marktübersicht

Die besten SSDs von Samsung, OCZ, Crucial & Co. in der Galerie - Die besten SSDs: Serie 840 EVO Basic

Wir zeigen die besten SSDs der populärsten Hersteller in unserer Galerie. Diese zeigt, welche Geräte besonders beliebt und gut bewertet sind.

Die besten SSDs: Serie 840 EVO Basic

Mit der aktuellen Serie 840 EVO Basic hat Marktführer Samsung einen echten Verkaufsschlager im Programm. Das 250-GByte-Modell führt derzeit die Amazon-Verkaufscharts an. Neben Garbage Collection unterstützt es auch Trim und SMART sowie die TCG-kompatible Datenverschlüsselung mit AES 256 Bit. Die Samsung schreibt mit bis zu 540 MByte/s und liest mit bis zu 520 MByte/s (bis zu 97.000/66.000 IOPS). Sie kostet 119 Euro (47,6 Cent/GByte). Das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet das 1-TByte-Modell, bei dem das einzelne GByte nur 39,8 Cent kostet

Die durchschnittliche Amazon-Bewertung liegt bei 4,8 Sternen. Kunden loben die mitgelieferte Software, die einigen Ausführungen beiliegt und den Datenumzug von einem vorhandenen Laufwerk erleichtert. Sie bereitet aber Schwierigkeiten, wenn sich auf dem alten Laufwerk auch eine Recovery-Partition befindet.