Werbung, Phishing und Hoaxes

Die dreistesten Spam-Mails - Jobangebot per E-Mail

Unerwünschte E-Mails sind ein Ärgernis. Egal wie vorsichtig Nutzer mit ihrer Adresse umgehen, irgendwann erwischt es jeden einmal. Wir zeigen besonders dreiste Spam-Fälle.

Jobangebot per E-Mail

"Ohnen einen einzigen Finger" einen Verdienst von im "Durchschnitt von 6000 Euro pro Monat" - das klingt toll, aber auch reichlich unrealistisch. Außerdem macht wieder einmal der fehlende Sinn für Rechtschreibung und Grammatik stutzig: "Ich fiel aus der juristischen Fakultät, habe ich jetzt verdienen viel mehr, als ich es in einem normalen Job verdienen."

Auch wenn man noch zu gern erfahren würde, was für ein besonderes Jobangebot das sein soll, keinesfalls klicken!