Alternativen zu teuren Apps

Gratis-Software für Schüler und Studenten: Die besten Tools - Gimp

Alternativen zu Office, Photoshop und Co.: In der Bildergalerie zeigen wir Software, die Schülern und Studenten eine Menge Geld spart.

Gimp

Fehlt noch eine Bildbearbeitung. Fast eben so lange, wie es das kostenlose Gimp gibt, wird es auch schon als „Photoshop-Alternative“ gehyped. Vom Ergebnis her betrachtet stimmt das tatsächlich: Auch mit Gimp können Sie Fotos bearbeiten, Kunstwerke erschaffen, Benutzeroberflächen skizzieren, Icons entwickeln und vieles mehr. Der Weg dahin sieht aber oft ganz anders aus als der in Photoshop, schon weil Gimp traditionell eine aus vielen einzelnen Fenstern bestehende Oberfläche mitbringt. Auch verläuft die Entwicklung bei Photoshop dynamischer, speziell im Hinblick auf Smartphones und Tablets. Trotzdem ist Gimp eine solide Alternative, mit der Sie die monatlichen Kosten für Photoshop in vielen Fällen vermeiden können. 

Das im Bild bearbeitete Foto stammt von Stephanie Kraus [CC by 2.0 via Flickr​​].