Galerie

Smartphone-Sicherheit: 10 goldene Regeln - Regel 4: Regelmäßige Backups

Egal ob iPhone oder Android-Smartphone: Mit diesen Tipps machen Sie Ihr Smartphone sicher und schützen sich vor gefährlichen Angriffen.

Regel 4: Regelmäßige Backups

Eine an einem sicheren Ort gespeicherte Kopie der persönlichen Daten ist im Schadensfall Gold wert. Am besten automatisieren Sie die Sicherung der Daten auf Ihrem Handy – dann geht sie nicht mehr vergessen. 

Am leichtesten fällt das Backup, wenn das Handy seine Daten einfach in der Cloud speichert. Zum Beispiel bietet Apple jedem iPhone-Besitzer 5 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz in der iCloud. Dort kann das iPhone Backups via Internet speichern. Die entsprechende Funktion finden Sie in den Einstellungen unter „iCloud“. Hersteller von Android-Handys haben teilweise eigene Online-Backup-Lösungen entwickelt. Alternativ bedienen Sie sich des App-Angebotes auf Google Play, zum Beispiel in Form der kostenlosen App G Cloud Backup.