Galerie

Samsung NX3000 - Messungen - Smartphone-Anbindung

Smartphone-Anbindung

links: Im Remote-Viewfinder am Smartphone ist Touch-AF möglich. Gezoomt wird mit den Plus-Minus-Buttons.

mitte: Der Schnelleinstellmonitor der Kamera findet sich auch am Smartphone wieder. Zeit, Blende, Belichtungskorrektur oder ISO stellt man durch Wischen mit dem Finger ein, andere Parameter über Untermenüs.

rechts: Über Mobile-Link lassen sich Fotos oder Videos auf der Kamera für das Smartphone freigeben und übertragen. Die Verbindung lässt sich mittels NFC (Near Field Communication) nach einmaliger Autorisierung ganz einfach herstellen.