Was hat uns bewegt?

Jahresrückblick 2020: Aufreger, Enttäuschungen, Neuheiten und mehr - November 2020

Von Aufregern über Enttäuschungen und Neuheiten bis Zoom: In unserem Jahresrückblick in 12 Bildern zeigen wir, was uns von Januar bis Dezember 2020 bewegt hat.

November 2020

Dass neue Produkte vorgestellt, aber nicht geliefert werden, ist das Thema des Technik-Herbstes. Neben CPUs und Grafikkarten glänzen ab November auch die neuen Konsolen von Microsoft und Sony vor allem durch eines: Abwesenheit in den Regalen. Glücklich wer eine PlayStation 5 oder eine Xbox Series X nicht nur vorbestellt, sondern auch bekommen hat. Technisch überzeugen können beide neuen Konsolen, so dass sich die Entscheidung eher auf grundsätzliche Erwägungen konzentriert: Neue Dualsense-Controller bei der PS5 ausprobieren? Günstige Gamepass-Titel auch auf der Xbox nutzen? Mit oder ohne optisches Laufwerk kaufen? Und dann haben wir über exklusive Titel wie das Remake von Demon's Souls und Final Fantasy 16 noch nicht gesprochen, die es zumindest vorerst nur für die PlayStation geben wird. Anfängliche Probleme vorrangig mit der PS5 führen noch nicht zum Supergau, anders ...