Routerfreiheit

7 Gründe, warum Sie Ihren Provider-Router wechseln sollten - Grund 2: Telefonie-Anbieter frei wählbar

Es lebe die Routerfreiheit! Wir erläutern detailliert, aus welchen sieben Gründen sich ein Wechsel von Provider-Routern lohnt.

Grund 2: Telefonie-Anbieter frei wählbar

Viele Internet-Provider machen sich auch als Anbieter für Internet-Telefonie nützlich. So können sie an den Gesprächsgebühren noch ein bisschen mitverdienen. In den zugehörigen Provider-Routern sind die Einstellungen für Voice over IP (Internet-Telefonie) deshalb häufig gesperrt. Zugangsdaten anderer - möglicherweise günstigerer - Anbieter lassen sich nicht eintragen. Mit einem eigenen Router haben Sie die freie Auswahl und können sich für das günstigste Angebot entscheiden.