Raspberry Pi als NAS

OpenMediaVault macht RPi zur Netzwerkfestplatte - Galerie - OpenMediaVault aktualisieren

Wer sich einen Raspberry Pi zulegt, kann den Mini-PC als NAS einrichten. Wir zeigen, wie Sie den RPi mit OpenMediaVault als Netzwerkplatte installieren.

OpenMediaVault aktualisieren

Gleich nach der Inbetriebnahme sollten Sie die Software auf den neuesten Stand bringen. Dazu klicken Sie links am Rand auf "Aktualisierungsverwaltung" und dann auf "Prüfen". Daraufhin sucht OpenMediaVault im Netz nach Updates. Sobald diese angezeigt werden, klicken Sie das Kästchen links von "Paketinformationen" an. So wählen Sie alle Updates zur Installation aus. Mit einem Klick auf "Aktualisieren" starten Sie den Vorgang, der einige Zeit benötigt.